21.04.2013

Politiker auf Facebook - ein Leitfaden und der Datenschutz ...

Wohl (auch) anlässlich der bevorstehenden deutschen Bundestagswahlen gibt die Facebook Germany GmbH ein Booklet namens "Facebook erfolgreich nutzen - Leitfaden für Politiker und Amtsträger" heraus:
Jeden Tag rufen Millionen von Menschen weltweit Facebook auf, um mit ihren Freunden in Verbindung zu treten und Inhalte, die ihnen gefallen, mit anderen zu teilen. Dieser Leitfaden soll Politikern und Amtsträgern helfen, Facebook-Seiten optimal zu nutzen, um ihre Botschaft zu vermitteln und tiefe und dauerhafte Verbindungen zu ihrem Publikum aufzubauen.

Und hier findet man Reaktionen der Netzgemeinde (netzpolitik.org; C. Piltz) bzw. von Datenschützern (Weichert, der auch auf Seite 17 des Leitfadens abgebildet wird). Dieser Ergebnisbericht des Arbeitskreises der Innenministerkonferenz (zur deutschen Rechtslage) trifft u.a. folgende Schlussfolgerung: Öffentliche Stellen trifft bei der Öffentlichkeitsarbeit mittels Sozialer Netzwerke die Pflicht, hierbei sorgfältig auf ein hohes Datenschutzniveau zu achten.