14.01.2015

Österreich: Hinweise auf Datenschutz-Veranstaltungen

Gestern (13.01.2015) fand der Neujahrsempfang der Datenschutzbehörde (DSB) statt. Neben der prägnanten Rede der Behördenleiterin ist besonders erwähnenswert, dass der Newsletter 1/2015 der DSB (ausnahmsweise) in Papierform auflag. Außer einem Editorial enthält dieser unter der Rubrik "Im Fokus" einen informativen Beitrag zum Thema Videoüberwachung mit Dashcams, zwei ausgewählte Entscheidungen der DSB (zur Videoüberwachung durch eine Hausverwaltung [DSB-D215.463/0006-DSB/2014], die in einem Mandatsbescheid gemäß § 30 Abs 6a DSG 2000 endete und der Verwendung ua des Geburtsdatums in einer Anonymverfügung) sowie einen Kurzüberlick zu Kamera-Attrappen und Datenschutz anhand der Judikatur des OGH. Der Newsletter ist mW noch nicht online verfügbar (Stand 14.01.2015), kann aber hier abonniert werden.
Update 09.02.2015: Newsletter 01/2015 ist online verfügbar.

Am 28.01.2015 findet im Bundeskanzleramt anlässlich des 9. Europäischen Datenschutztages eine Veranstaltung zum Thema "Was bedeutet Datenschutz für Unternehmen?" statt, die via Livestream übertragen wird. Ich bin bereits angemeldet und finde hoffentlich die Zeit, diesen interessanten Termin vor Ort wahrzunehmen.