15.06.2015

Veranstaltungshinweis (Wien): "Biomaterial – Wertvolle Forschungswerkzeuge sinnvoll und sicher nützen"

Expertinnen und Experten aus Forschung, Ethik, Medizinrecht und Industrie diskutieren aktuelle Fragen zum Umgang mit humanen und veterinären Biomaterialien in Österreich.
Biomaterialien, in Biobanken gesammelt und medizin-technisch dokumentiert, gewinnen auf Grund der rasanten technologischen Entwicklung für medizinische Forschung und die Entwicklung von Biomarkern immer mehr Bedeutung. Welche Chancen bietet dieser Trend für die österreichischen Betreiber und Nutzer von Biobanken? Qualitätssicherung und Datenschutz stellen hohe Anforderungen an Biomaterialien – wie kann damit vernünftig umgegangen werden? Experten und Expertinnen aus den Bereichen Forschung, Industrie, Arzneimittelsicherheit, Recht und Ethik beleuchten und diskutieren das Thema.
Datum: 29.06.2015
Uhrzeit: 13:00
Ort: Austria Wirtschaftsservice GmbH (AWS), Walcherstrasse 11A, 1020 Wien
Quelle: AWS und WTZ; mehr hier und hier (pdf, Programm).