26.02.2016

Schweiz: Schlussbericht über die datenschutzrechtliche Prüfung eines Kundenbindungsprogramms

Im Rahmen einer Nachkontrolle hat der EDÖB die Datenflüsse im Zusammenhang mit der Coop Supercard analysiert und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben überprüft. Ihm hat sich ein positives Gesamtbild der Datenbearbeitung präsentiert. Der vorliegende Schlussbericht [pdf] enthält verschiedene Anpassungsvorschläge, welche Coop alle angenommen hat.
Aus dem Bericht: "Im Rahmen des Kundenbindungsprogramms Supercard werden Personendaten von einem Grossteil der Schweizer Bevölkerung (es bestehen etwa drei Mio. Supercard-Konten) bearbeitet."
Quelle: EDÖB